Detailansicht

Wirbelsäulengymnastik für Senioren

17.12.2014

Tags: #Seniorensport, #Gesundheit

Die Wirbelsäule ist das zentralste und wichtigste tragende Bauteil des Menschen. Leidet sie alters-, krankheits-, oder verletzungsbedingt führt dies zu einer deutlich spürbaren Verschlechterung der Bewegungsfreiheit. Um dem im höheren Alter entgegenzuwirken und möglichst lange noch eine hohe Lebensqualität aufrechtzuerhalten ist es deswegen ratsam, die Wirbelsäule nicht zu vernachlässigen.

"Turne bis zur Urne", zitiert Vera Siekmeier einen passenden Leitspruch. Eine Möglichkeit dafür bietet sie im Kneippverein-Espelkamp mit der Wirbelsäulengymnastik an. Hier treffen sich fitte Altersgenossen  mit einem Durchschnittsalter von über 50 Jahren und erhalten nebenbei auch die Möglichkeit, sich auszutauschen. Das Sommerfest in diesem Jahre wurde gut angenommen und soll auch nächstes Jahr wiederholt werden.   

Wirbelsäulen-Gymnastik wird vom Kneipp-Verein Espelkamp an drei Terminen in der Woche angeboten.



Anhänge:

Keine Anhänge vorhanden.
 

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden. Möchtest du einen Kommentar hinzufügen? Dann logge dich jetzt ein oder registriere dich kostenlos!