Detailansicht

Stadtbänke als Rettungspunkte

13.03.2016

Tags: #Verkehr, #Freizeit

Auszug aus dem Senioren-Ratgeber 2016

Stadtbänke als Ruhe- und Rettungspunkte

Die häufig im Alter nachlassende Kondition und Beweglichkeit erfordern genügend Ruhe-und Sitzplätze im öffentlichen Raum. Das Stadtmarketing, die ISG Breslauer Straße, hat sich in einem Projekt dieses Problems angenommen. In der Hauptgeschäfts- straße, der Breslauerstraße, laden nun vor vielen Geschäften zusätzliche Bänke, E-Bänke, zum Innehalten ein. Nicht nur die Senioren der Stadt freuen sich über weitere Chancen, während des Einkaufs zu verschnaufen.

Die Bänke der Stadt und der Umgebung sind darüber hinaus als Rettungspunkte registriert. Jede Bank ist mit einer Nummer gekennzeichnet. Die Banknummer und die Koordinaten des Standorts sind in einem Bankkattaster, dass auch der Rettungs- leitstelle vorliegt, erfasst. Im Notfall kann über die Telefonnum- mer „112“ und unter Angabe der Banknummer der Rettungs- dienst zu exakt diesem Rettungspunkt gerufen werden.

Was sagt dieses Schild aus? 

 

diese Stadtbank in der Stadt Espelkamp, ist Registriert bei der Kreisleitstelle in Minden, um im Notfall, auf schnellstem Wege Hilfe zu holen und zu leisten.         

Was ist im Notfall zu tun?

Den Rettungsdienst, unter 112 – anwählen,
seinen Namen nennen,
die Nummer der Stadtbank angeben

Die Leitstelle des Rettungsdienstes erkennt an der Nummer der Stadtbank, den Standort von dem der Notruf gekommen ist

Der Rettungseinsatz wird sofort gestartet, die Hilfe ist auf dem Weg zu Ihnen, zum angebenen Standort.

 

Was sagt die Nummer MI-ESP-0076 auf der Stadtbank aus?

MI       Namen des Kreises Minden-Lübbecke

ESP    Namen des Ortes Espelkamp

0         Kennziffer für eine Ortschaft/Ortsbereich, in diesem Fall da Zentrum

 076    die lfd. Nummer der Bank in der Ortschaft / Ortsbereich

 

Anhänge:

Keine Anhänge vorhanden.
 

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden. Möchtest du einen Kommentar hinzufügen? Dann logge dich jetzt ein oder registriere dich kostenlos!