Detailansicht

Wassergymnastik für Senioren

17.12.2014

Tags: #Seniorensport, #Freizeit, #Gesundheit

Wassergymnastik erfreut sich besonders unter Senioren großer Beliebtheit. Das liegt unter Anderem daran, dass die Auftriebskraft des Wassers die Körperglieder in ihrem Gewicht unterstützt. Dadurch werden Gelenke, Sehnen und die Wirbelsäule geschont und die Übungen auch bei alters-, gewichts-, oder krankheitsbedingten Einschränkungen durchführbar.

Bei den Übungen selbst werden Arme, Beine, Gesäß und Rumpf trainiert, aber auch das Herz-Kreislaufsystem wird dadurch gestärkt. Zum Einsatz in brusthoher Wassertiefe kommen dabei Schaumstoffhanteln, -Gürtel oder die Schwimmnudel.

Wassergymnastik wird vom Kneipp-Verein Espelkamp in mehreren Kursen im Freizeitbad Atoll angeboten. Speziell für Senioren bieten sich dazu die Kurse am Montagmorgen an. Hier kann auch auf zwei abgesperrten Bahnen bis 8 Uhr geschwommen werden.

Anhänge:

Keine Anhänge vorhanden.
 

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden. Möchtest du einen Kommentar hinzufügen? Dann logge dich jetzt ein oder registriere dich kostenlos!