Detailansicht

Zentrum für Pflegeberatung

17.12.2014

Tags: #Beratung, #Gesundheit, #Senioren

Die Pflegeberatung in Espelkamp ist eine erste Anlaufstelle für alle Fragen rund um Hilfe- und Pflegebedürftigkeit. Betroffene Personen oder ihre Angehörigen können hier über die entsprechenden Hilfsangebote beraten oder auf weiterführende Fachstellen hingewiesen werden. Dabei erfolgt die Beratung sowohl vertraulich und kostenfrei, als auch trägerunabhängig.
Beispiele für Themen, die vom Zentrum für Pflegeberatung betreut werden, sind: Ambulante Pflege, Demenz, Finanzierungsmöglichkeiten und Wohnungsanpassung.

Als Ansprechpartnerin in Espelkamp sind Doris Pick, Thomas Macher und Friedrich-Wilhelm Grevel unter folgender Telefonnummer zu erreichen:
Tel: (05772) 20 04 53 – 0
E-Mail: espelkamp@pflegeberatung-minden-lübbecke.de

Sprechzeiten in Espelkamp:
Montag bis Freitag 10 – 13 Uhr
Donnerstag auch 15 – 18 Uhr
und Termine nach Vereinbarung, auch zu Hause

Darüber hinaus gibt es auch ein kreisweites Infotelefon:

Tel: (0571) 807 22 807
Dieses ist erreichbar am Montag, Dienstag, Mittwoch, Freitag von 9 bis 15 Uhr.
Donnerstag 9 – 18 Uhr

www.pflegeberatung-minden-luebbecke.de

Anhänge:

Keine Anhänge vorhanden.
 

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden. Möchtest du einen Kommentar hinzufügen? Dann logge dich jetzt ein oder registriere dich kostenlos!