Themen-Übersicht

Volltext

Übersicht über den öffentlicher Nahverkehr

17.01.2017

Tags: #Verkehr

Ein kleine Übersicht über den öffentlichen Nahverkehr  ÖPNV in der Stadt Espelkamp                

Der öffentliche Nahverkehr in der Stadt Espelkamp wird getragen von  4 Buslinien
der Regionalverkehr mit den Linien 591, 605, 630,
dem Stadtverrkehr mit dem Bürgerbus linie 635
und der Eisenbahnverbindung Rahden – Bielefeld - Münster.

Alle weiteren Busverkehre die Espelkamp anfahren sind stark auf dem Schülerverkehr ausgerichtet und verkehren nur während der Schulzeit von Montags bis Freitags .

Die zentrale Haltestelle der Stadt Espelkamp ist das „Rathaus“, danach folgen die Haltestellen ZOB und Am Bahnhof an denen sich der Hauptteil des Busverkehres abgewickelt .

Übersicht

Buslinie 591    Regionalverkehr Rahden - Lübbecke - Rahden
verkehrt an Samstagen und Sonntagen als Taxibus

Buslinie 605   Regionalverkehr Minden Espelkamp Rahden Espelkamp – Minden
Montag – Freitag im 2 Stundentakt

Buslinie 630   Regionalverkehr Lübbecke - Espelkamp - Lübbecke
Montag – Freitag im 1 Stundentakt
Samstags, im 2 im Stundentakt
Sonntags 4  Fahrten als TaxiBus

Buslinie 635  Stadtverkehr Bürgerbus
Montag – Freitag
je 4 Fahrten am Vormittag bzw. am Nachmittag                                                                                                                                      

RB 71 Regionalbahn „Ravensberger Bahn“   eurobahn
Münster - Bielefeld – Rahden  und  umgekehrt, durchgehend ohne umsteigen                                         Montag - Samstag   stündlich
Sonntag + Feiertage alle 2 Stunden                         

 

Die Buslinien die nur Schulverkehr fahren

515    Hille – Espelkamp - Hille

622    Stemwede - Espelkamp - Stemwede

624    Regionalverkehr Pr. Oldendorf - Espelkamp - Pr. Oldendorf

625    Regionalverkehr Sundern - Espelkamp Sundern

629    Regionalverkehr Holzhausen - Espelkamp - Holzhausen

636    Regionalverkehr Pr. Ströhen - Espelkamp - Pr. Ströhen

637    Schulverkehr Hille Espelkamp - Hille

638    Schulverkehr Espelkamp

639    Schulverkehr Espelkamp

 

Der ÖPNV Busverkehr in Espelkamp und im gesamten Kreis Minden Lübbecke wird zurzeit in der Tarif-Region „der Sechsers“ abgewickelt. Mitte des Jahres 2017 ist mit einer Änderung zurechnen, der Einführug des Westfalentarifes.

 

Weitere allgemeine Informationen zu den öffentlichen Nahverkehr und zu den Fahrplänen siehe unter: www.mobilagenten.de   oder über www.owlverkehr.de    Fahrplanauskunft OWL Verkehr

 

 

 

 

 

Anhänge:

Keine Anhänge vorhanden.

Stadtbänke als Rettungspunkte

13.03.2016

Tags: #Verkehr, #Freizeit

Auszug aus dem Senioren-Ratgeber 2016

Stadtbänke als Ruhe- und Rettungspunkte

Die häufig im Alter nachlassende Kondition und Beweglichkeit erfordern genügend Ruhe-und Sitzplätze im öffentlichen Raum. Das Stadtmarketing, die ISG Breslauer Straße, hat sich in einem Projekt dieses Problems angenommen. In der Hauptgeschäfts- straße, der Breslauerstraße, laden nun vor vielen Geschäften zusätzliche Bänke, E-Bänke, zum Innehalten ein. Nicht nur die Senioren der Stadt freuen sich über weitere Chancen, während des Einkaufs zu verschnaufen.

Die Bänke der Stadt und der Umgebung sind darüber hinaus als Rettungspunkte registriert. Jede Bank ist mit einer Nummer gekennzeichnet. Die Banknummer und die Koordinaten des Standorts sind in einem Bankkattaster, dass auch der Rettungs- leitstelle vorliegt, erfasst. Im Notfall kann über die Telefonnum- mer „112“ und unter Angabe der Banknummer der Rettungs- dienst zu exakt diesem Rettungspunkt gerufen werden.

Was sagt dieses Schild aus? 

 

diese Stadtbank in der Stadt Espelkamp, ist Registriert bei der Kreisleitstelle in Minden, um im Notfall, auf schnellstem Wege Hilfe zu holen und zu leisten.         

Was ist im Notfall zu tun?

Den Rettungsdienst, unter 112 – anwählen,
seinen Namen nennen,
die Nummer der Stadtbank angeben

Die Leitstelle des Rettungsdienstes erkennt an der Nummer der Stadtbank, den Standort von dem der Notruf gekommen ist

Der Rettungseinsatz wird sofort gestartet, die Hilfe ist auf dem Weg zu Ihnen, zum angebenen Standort.

 

Was sagt die Nummer MI-ESP-0076 auf der Stadtbank aus?

MI       Namen des Kreises Minden-Lübbecke

ESP    Namen des Ortes Espelkamp

0         Kennziffer für eine Ortschaft/Ortsbereich, in diesem Fall da Zentrum

 076    die lfd. Nummer der Bank in der Ortschaft / Ortsbereich

 

Anhänge:

Keine Anhänge vorhanden.

Senioren Ratgeber 2016 - Senioren Parkplätze -

13.03.2016

Tags: #Verkehr

Auszug aus dem Senioren-Ratgeber 2016

 Seniorenparkplätze

Nicht nur im Alter leiden viele Men- schen unter dauerhafter oder tem- porärer Gehbehinderung. Nur für die außergewöhnliche Gehbehinderung schwerbehinderter Menschen sorgt das Sozialgesetz durch die Auswei- sung von Schwerbehindertenparkplätzen für Hilfe.

Für alle anderen Einschränkungen der Mobilität unterhalb des Grades „außergewöhnlich“ schafft das Ge- setz keine Lösung. Deshalb appel- liert der Seniorenbeirat der Stadt Espelkamp an die Solidarität der Mit- bürger Espelkamps, diese Lücke zu schließen und weitere Parkplätze dafür freizuhalten.

Schilder mit einem entsprechenden Appell und dem Logo des Seniorenbeirats sind an vielfrequentierten Plätzen aufgestellt.

 

Anhänge:

Keine Anhänge vorhanden.

Senioren Ratgeber 2016 - Bürgerbus -

13.03.2016

Tags: #Verkehr

Auszug aus dem Senioren-Ratgeber zum Thema Bürgerbus

Der Bürgerbus ist eine Einrichtung der Stadt Espelkamp und der MKB organisiert vomBürgerbusverein Espelkamp e.V..

Unter dem Motto „Bürger fahren für Bürger“ wird er seit über 20 Jahren von engagierten ehrenamtlich tätigen Bürgerinnen und Bürger gesteuert und dort eingesetzt, wo ein regulärer Linien- verkehr wirtschaftlich nicht durchzuführen ist.

Im Stundentakt mit Anschluss an die Eurobahn und weiterfüh rende Buslinien verbindet er die verkehrstechnisch schwächer versorgten Stadtgebiete bürgerfreundlich mit der Stadtmitte.

Der Bürgerbus ist ein Kleinbus mit acht Fahrgastplätzen, der auf einer konzessionierten Linie nach einem festen Fahrplan im Sommer mit neun und im Winter mit acht Touren durch das Stadtgebiet fährt. Dazu benutzt er nicht nur die Hauptstrecken, sondern  auch  Nebenstrecken,  die  durch  viele  Wohnsiedlungen führen. Die Haltestellen sind im gesamten Stadtgebiet so angelegt, dass sie von jedem Haus nach ca. 400 m erreichbar sind.

Er fährt Montag bis Freitag von ca. 8:00 bis 18:00 Uhr im Stundentakt auf drei Touren (West, Mitte und Ost) und immer mit dem Ziel Rathaus. Damit will er insbesondere für ältere Mitbür- ger und junge Familien eine bequeme Möglichkeit bieten, um zur Stadtmitte und zurück zu kommen.

Im Bürgerbus können auch Fahrscheine für den Gemeinschafts tarif „Der Sechser“ gekauft werden. Er gilt für Busse, Stadtbahnen und Nahverkehrszüge in den Kreisen Minden-Lübbecke, Gütersloh, Herford, Lippe und der Stadt Bielefeld.

Der Bürgerbusverein trifft sich an jedem letzten Donnerstag im Monat um 17.00 Uhr im Rathaus. Sie sind herzlich willkommen.

Aktuelles über den Bürgerbus erfahren Sie über:

www.espelkamp.de/Stadtinfo/Unterwegs/Bürgerbus

Den Fahrplan des Bürgerbuses finden Sie im Anhang

Anhänge:

jpgFAHRPLAN.jpg

Senioren Ratgeber 2016 - Ruhebänke in der Innenstadt -

17.11.2014

Tags: #Verkehr, #Freizeit

Ein lannggehegter Wunsch wird Wirklichkeit !

Ständiges Thema auf dem Informationsstand des Seniorenbeirats auf dem Wochenmarkt sind die fehlenden Ruhebänke auf der Breslauer Straße. Die Sitzgelegenheiten auf dem Grünanger sind für Senioren teilweise ungeeigent und zu weit von den Geschäften entfernt.

Stadtverwaltung und Stadtmarketing wurde vom Seniorenbeirat häufig auf diesen Mangel angesprochen. Er ist ein wesentliches Element des Aktionsplans des Seniorenbeirats.

Umsomehr freuen wir uns zu lesen, dass unsere Idee nun von der ISG Breslauer Straße aufgegriffen wurde und Ruhebänke vor den Geschäften der Breslauer Straße aufgestellt werden. Der Senironebeirat und die Senioren der Stadt offen, dass sich viele Geschäfte der Innenstadt an dieser Aktion beteilen und sagen schon heute ganz herzlich Dankeschön.

Anhänge:

Keine Anhänge vorhanden.

Öffentlicher Nahverkehr ÖPNV Fahrpläne

19.09.2013

Tags: #Verkehr

 Z U R   Z EI T    I N   A R B E I T

Übersicht der Bus- / Bahnlinien:

Buslinie 605    Rahden - Espelkamp - Minden
Montag – Freitag im 2 Stundentakt

Buslinie 630   Espelkamp – Lübbecke 
Montag – Freitag im 1 Stundentakt
Samstags, im 2 im Stundentakt
Sonntags 4 Fahrten als TaxiBus

Buslinie 635  Bürgerbus
Montag – Freitag                                                                                                                                        4 je 4 Fahrten am Vormittag bzw. am Nachmittag  

RB 71 Regionalbahn „Ravensberger Bahn“   eurobahn
Münster - Bielefeld – Rahden  und  umgekehrt, durchgehend ohne umsteigen                                         Montag - Samstag   stündlich
Sonntag + Feiertage alle 2 Stunden                          

 

Zu beachten: Die im Internet zu lesenden Fahrplanauskünfte sind immer TopAktuell und beinhalten alle Änderungen im Verkehrsablauf.

Unter diesem Begriff Fahrplanauskünfte kann man Auskünfte erhalten, an welcher Linie oder Haltestelle liegt der Ort an dem man Einsteigen bzw. Aussteigen möchte, hier erhältman nach Eingabe der Daten die Fahrt- / Reiseauskunft.

Bedienungsablauf:

 Eine der nebenstehenden Adressen anklicken  www.mobilagenten.de  auf dieser Seite die Fahrplanauskunft anklicken

OWL Verkehr, anklicken wenn man im Nahverkehr fahren möchte

Deutsche Bahn, anklicken wenn man auf größere Reise gehen möchte

und hier die Felder entsprechend ausfüllen, wohin man möchte, zu welchem Datum und Uhrzeit,

dann auf Anfordern bei OWL Verkehr klicken / auf Suchen bei der Deutsche Bahn klicken

es erscheint eine Anzahl von Reisevorschlägen

weitere Änderungen sind möglich, siehe hierzu, die beschreibenden Texte im Eingabefeld und darunter.

                                                                         

 

Fahrpläne

Regionalverkehr 605         Rahden - Espelkamp - Minden

Hier anklicken und Sie erhalten den Aktuellen Fahrplan

http://www.owlverkehr.de/owlv/dl/linienplaene/mi-lue-hf/owl_40630m_mkz.pdf

 

Regionalverkehr 630         Espelkamp – Lübbecke

Hier anklicken und Sie erhalten den Aktuellen Fahrplan

http://www.owlverkehr.de/owlv/dl/linienplaene/mi-lue-hf/owl_40630m_mkz.pdf

 

Stadtverkehr 635    „Bürgerbus“

Hier anklicken und Sie erhalten den Aktuellen Fahrplan

http://www.owlverkehr.de/owlv/dl/linienplaene/mi-lue-hf/owl_40635__mkz.pdf

 

RB 71 Regionalbahn „Ravensberger Bahn“    Bielefeld – Rahden  (eurobahn)

Hier anklicken und Sie erhalten den Aktuellen Fahrplan

http://www.owlverkehr.de/owlv/dl/linienplaene/mi-lue-hf/owl_30071__s11.pdf

Anhänge:

Keine Anhänge vorhanden.

Senioren Ratgeber 2016 - MobilAgenten -

21.08.2013

Tags: #Verkehr

Mobilagenten

Die Zentralisierung von Dienstleistungen, Versorgungszentren, Apotheken und Ärzten etc. führt zu immer längeren Anreisen und setzt eine entsprechende Mobilität voraus. Im ländlichen Raum kommt dem Öffentlichen Personen Nahverkehr ÖPNV in diesem Zusammenhang, insbesondere für ältere Menschen, eine besondere Bedeutung zu.

Als Bindeglied zwischen Anbietern und Nutzern widmen sich deshalb die Mobilagenten seit dem Jahr 2005 diesem Thema für die Kreise Minden-Lübbecke und Herford. Sie arbeiten mit an der Verbesserung der gesamten Leistung des öffentlichen Nahverkehres, an Organisation, Qualität und Preisgestaltung. Sie wollen dazu beitragen, dass mehr Menschen den öffentli- chen Nahverkehr nutzen und ihn damit erhalten.

Die Mobilagenten beraten Einzelpersonen jeden Alters, Vereine und Verbände, Schulen und Firmen in persönlichem Gespräch, per Telefon oder Email. Darüber hinaus finden die Beratungen auf  Einladung  von Vereinen, Verbänden und in öffentlichen Räumen oder vor Ort auf Festen, Markttagen und Events mit dem ColumBus (einem Informationsmobil) statt.

Die Mobilagenten erteilen dabei Auskünfte über Fahrten mit öffentlichen Verkehrsmitteln, Bus und Bahn und welches die optimalsten Tickets, Fahrkarten sind. Sie unterstützen beim Fahrplan lesen und zeigen, wie die unterschiedlichen Fahrkar- tenautomaten bedient werden.

Information über den MobilAgenten vor Ort wie:

Name, Erreichbarkeit, Telefonnummern, sind aus den Vitrinen „Fahrgastinformation“ an einigen Haltestellen, in Ta- geszeitungen und im Internet unter www.mobilAgenten.de, sowie bei allen Gemeindebüros zu erhalten.

Anhänge:

Keine Anhänge vorhanden.