Detailansicht

Interkultureller Garten

13.03.2013

Neuester Stand: 19.06.13

Die ersten Pflanzen spriessen ...

 



Neuester Stand: 22.05.13

Der Zaun steht fast komplett, erste Gemüsepflanzen wurden besorgt.

Nach dem Regen der letzten Tage hätten Kinder ihren Spass bei der Schlammschlacht.

Die Wege zwischen den Parzellen werden mit Hackschnitzeln "befestigt".

Die Aufteilung der Fläche nimmt Gestallt an.

  

Zum unterpflügen des Düngers hatten wir ein wenig Hilfe

Großes DANKE an alle fleissigen Helfer!

 

Die Bodenaufbereitung vor dem Erstellen der einzelnen Parzellen mit "schwerem" Gerät erfolgte schon letztes Jahr.

Hier können Einzelpersonen oder Gruppen, die zu Hause keine Möglichkeit zum anpflanzen haben, sich eine Parzelle sichern.

Die im Durchschnitt 60 m² grossen Abschnitte können nach belieben genutzt werden.

Als Treffpunkt für alle interessierten Kleingärtner ist eine kleine Fläche als Grillplatz angedacht. Weiter wird es einen Komposthaufen,

einen kleinen Teich sowie Kräuterbeete und eine Fläche für Beerenobst geben. Auch ein Geräteschuppen wird bereitgestellt.

Insgesamt stehen 3300 m² zur Verfügung, über die Vergabe der Einzelflächen wird noch entschieden.

 

Anhänge:

Keine Anhänge vorhanden.
 

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden. Möchtest du einen Kommentar hinzufügen? Dann logge dich jetzt ein oder registriere dich kostenlos!